Loading...

Die Weserschnuten aus Minden
Hundetraining & Erziehungsberatung


Herzlich  willkommen

Hunde sind bunt, genau wie ihre Menschen. Das lieben wir bei den Weserschnuten.

Wir möchten Hundetraining so individuell wie möglich gestalten. Immer abwechslungsreich, wo es geht mit einer gehörigen Portion Spaß und Humor, aber vor allem ganz nah am Alltag von dir und deinem Hund orientiert.
 
 
 

Das sind  wir

...

Anne

Hauptberuflich arbeite ich mit Menschen. Bei den Weserschnuten mit Menschen und ihren Hunden, das ist meine Leidenschaft und erfüllt mich mit großem Glück.

Im Jahr 2013 begann ich die Ausbildung zur Hundetrainerin in Theorie und Praxis bei Ziemer & Falke - Schulungszentrum für Hundetrainer und bin seit 2014 als selbstständige Hundetrainerin mit Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz tätig. Während meiner Ausbildungszeit konnte ich zusätzliche, wertvolle Erfahrungen aus der Praxis des Hundeschulalltags bei der Hundeschule Stadthunde Minden sammeln und war anschließend zwei Jahre als Hundetrainerin und freie Mitarbeiterin für diese im Einsatz.

Mit den Weserschnuten gebe ich meiner Idee von Hundetraining und Erziehungsberatung nun einen eigenen Namen. An dieser Stelle ein großes “Dankeschön!” an alle, die mich bis hierhin begleitet haben und ein mindestens genauso großes “Ich freue mich!” an die, die zukünftig den Weg mit mir und meinen beiden vierbeinigen Freunden Willi und Frieda gehen.

...

Willi

Mein erster Hund und Herzstück. Terriertypisch mit einem Hauch von Größenwahn ausgestattet macht er ab und an mal ein bisschen auf dicke Hose.

Mit der richtigen Motivation allerdings, zeigt er gerne was er kann und bringt damit so manchen zum Staunen. Bei Welpen- und Junghundkursen ist er als „Spielpolizist“ eine super Unterstützung.

...

Frieda

Nicht weniger Herzstück versteht sich, ist sie der Ruhepol unseres Rudels.

Entsprechend gemütlich zeigt sie sich auch gerne mal im Training, was beim Vorzeigen von Übungen für den ein oder anderen Lacher auf Hundeschüler-Seite sorgt. Sie ist eine absolute Schmusebacke und bringt immer gute Laune mit.

...

unsere  Leistungen

Einzeltraining

Zeigt dein Hund Verhaltensweisen, die für dich störend sind oder möchtest du bestimmte Dinge im Zusammenleben mit deinem Hund optimieren, bedarf es vor allem einer guten Analyse.

Im Einzeltraining stehst du mit deinem Hund im Mittelpunkt. Wir erarbeiten gemeinsam eine Zieldefinition und du bekommst eine individuelle Anleitung, wie du mit deinem Hund Schritt für Schritt auf eine Verbesserung hinarbeiten kannst. Häufig sind es bereits kleine Veränderungen, die einen großen Erfolg nach sich ziehen.

Kurse

Bei den Weserschnuten findest du neben den laufenden Kursen auch Themenkurse. In den laufenden Kursen treffen wir uns wöchentlich an verschiedenen Orten und erarbeiten in der Gruppe all das, was du für einen entspannten Alltag mit deinem Hund benötigst.

In den Themenkursen legen wir den Fokus auf ein bestimmtes Thema. Hierzu zählt beispielsweise das “Longieren mit Hund”, die “Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung” und natürlich unser “Welpenkurs”, in dem die Besonderheiten dieser wichtigen Entwicklungsphase im Vordergrund stehen.

Begleithundeprüfung

Es ist toll, wenn du gemeinsam mit deinem Hund auf ein Ziel hinarbeiten kannst. Bei den Weserschnuten ist das die Teilnahme an der „Prüfung zum alltagssicheren Begleithund“.

Du musst hier unter Beweis stellen, dass du deinen Hund sicher durch den Alltag führen kannst und ihn mit den vielen Facetten des „echten Lebens“ vertraut gemacht hast. Eine anspruchsvolle und zugleich lohnenswerte Aufgabe, auf die wir dich und deinen Hund im gemeinsamen Training mit viel Spaß und Motivation vorbereiten.

Wir freuen uns auf deine Nachricht

0163 - 8844784

info@weserschnuten.de

 Besuch' uns auf Facebook

Anne Busemann
Hardenbergstr. 13
32427 Minden

unsere  AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hundeschule Weserschnuten, vertreten durch Anne Busemann, Hardenbergstraße 13, 32427 Minden

1) Der Hundehalter (im folgenden der Einfachheit halber “Kunde” genannt) erklärt, dass sein Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist und über einen aktuellen Impfschutz gegen Staupe, Parvovirose, Hepatitis und Leptospirose und bei Erreichen des Mindestalters gegen Tollwut verfügt. Erkrankungen des Hundes sind der Hundetrainerin vor Beginn des Trainings telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Die Hundetrainerin ist berechtigt, den Hund bei ansteckenden Krankheiten von der Teilnahme an einer Trainingseinheit (im folgenden der Einfachheit halber mit “TE” abgekürzt) auszuschließen. Der Kunde erklärt weiterhin, dass sein Hund mit einem Mikrochip gekennzeichnet ist und gibt die Nummer bei der Anmeldung bekannt.

2) In der Regel nimmt der Kunde selbst am Unterricht teil. Er bleibt während der TE verantwortlicher Tierhalter und Tieraufseher im Sinne der §§ 833,834 BGB. Der Kunde ist verpflichtet, eine Tierhalterhaftpflichtversicherung vorzuhalten und verpflichtet sich, die Haftung im Schadenfall persönlich zu übernehmen, wenn ein Dritter für ihn an einer TE teilnimmt.

3) Die Anmeldung (telefonisch, schriftlich oder persönlich) für eine TE ist durch die Vereinbarung eines Termins für beide Seiten verbindlich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten dadurch vom Kunden als anerkannt. Ein Anmeldeformular wird durch die Hundetrainerin ausgehändigt und ist vom Kunden zur nächsten TE vollständig ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen.

4) Die Trainingskosten sind nach jeder TE in bar zu entrichten. Eine TE dauert in der Regel 60 Minuten, egal ob Einzel- oder Gruppentraining, und umfasst sowohl praktische als auch theoretische Inhalte. Verspätungen des Kunden gehen zu dessen Lasten und berechtigen nicht zur Minderung der Kosten. Die Treffpunkte für ein Einzeltraining sind vom Kunden frei wählbar. Im Umkreis von 10 km ab Hardenbergstr. 13, 32427 Minden fallen keine Fahrtkosten an. Ab dem 11. bis zum 20. Kilometer entsteht eine Fahrtkostenpauschale in Höhe von 5,00 €, darüber hinaus nach Absprache.

5) Die Hundeschule Weserschnuten übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die dem Kunden, seinem Hund oder einer Begleitpersonen während einer TE entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz. Alle Begleitpersonen sind durch den Kunden von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Der Haftungsausschluss gilt auch für anderweitige Veranstaltungen, wie beispielsweise Gruppenspaziergänge, Seminare, Exkursionen o.ä.

6) Die Hundeschule Weserschnuten behält sich vor, TE abzusagen.

7) Die Hundeschule Weserschnuten verspricht keine Erfolgsgarantie für die in den TE vermittelten Inhalte. Da der Erfolg maßgeblich vom Kunden und von dem teilnehmenden Hund abhängt wird der Kunde darüber belehrt, dass die gelehrten Methoden nur bei konsequenter und regelmäßiger Umsetzung vor allem auch außerhalb der TE zu einem Erfolg führen können.

8) Die vom Kunden abgefragten, erforderlichen Daten werden für interne Zwecke gespeichert. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

9) Die Inhalte der TE inklusive der ausgegebenen Unterlagen unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung der Hundeschule Weserschnuten vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.

10) Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass alle Bild- und Tonträger, die im Zusammenhang mit der Hundeschule Weserschnuten erstellt werden, für Werbezwecke, PR- Maßnahmen oder im Rahmen der TE von der Hundeschule Weserschnuten genutzt und verwendet werden dürfen. Erstellt der Kunde selbst Bild- und Tonträger, die im Zusammenhang mit der Hundeschule Weserschnuten stehen, dürfen diese ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Hundeschule Weserschnuten nur für private Zwecke des Kunden verwendet werden.

11) Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist in eine wirksame umzudeuten, die der unwirksamen möglichst nahe kommt. Der Kunde bestätigt, die vorliegenden AGB gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.


das  Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Weserschnuten
Anne Busemann
Hardenbergstr. 13
32427 Minden

0163 - 8844784
info@weserschnuten.de

Kleinunternehmer i.S.d. § 19 UStG

Erlaubnis nach §11 TSchG erteilt durch das Veterinäramt Kreis Minden-Lübbecke

Zuständige Aufsichtsbehörde
gem. § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG:
Veterinäramt Kreis Minden-Lübbecke
Portastr. 13
32423 Minden

Unsere Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung zu kommerziellen oder politischen Zwecken, sei es ganz oder teilweise, auch in veränderter Form bedarf der vorherigen Zustimmung. Zulässig ist der Ausdruck, die Kopie oder das Herunterladen von Dateien zu Informationszwecken sowie zum Zwecke der privaten Nutzung. Die in unseren Webseiten enthaltenen Links können dazu führen, dass Sie auf die Webseiten Dritter gelangen. Wir weisen darauf hin, dass wir auf diese Webseiten keinen Einfluss haben, und daher auch nicht für deren Inhalt verantwortlich sind. Die Existenz von Links zu Webseiten Dritter stellt keine Empfehlung für diese Seiten, die sie betreibenden Unternehmen oder deren Produkte und Leistungen dar. Unsere Webseiten haben wir sehr sorgfältig zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir dennoch keine Haftung übernehmen. Die Inhalte können überdies ohne vorherige Ankündigung aktualisiert, erweitert, gekürzt oder anderweitig angepasst oder geändert werden. Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden bei uns im Hause nur für Kontaktzwecke eingesetzt (z.B. um Ihre Anfrage zu bearbeiten). Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Wenn Sie wünschen löschen wir Ihre Daten unverzüglich aus unserem System, senden Sie uns dazu bitte eine e-Mail.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.