Angebot finden

 

Erstgespräch und Einzeltraining

Es gibt diverse Dinge, die im Zusammenleben mit Hund ein Problem und somit auch eine Belastung darstellen. Neben mangelnder Konzentration und Ansprechbarkeit gehört auch aggressives Verhalten gegenüber Mensch und/oder anderen Hunden dazu. Ein jagender Hund kann ebenfalls Kopf zerbrechen bereiten und dem unsicheren oder gar ängstlichen Hund möchte man gerne zu einem sicheren Umgang mit seiner Umwelt verhelfen.

Wie auch immer dein ganz individuelles Problem konkret aussieht, zuallererst möchte ich dir sagen: Du bist damit nicht allein. Und, was noch viel wichtiger ist, du kannst etwas verändern.

Unsere Zusammenarbeit beginnt zunächst mit einem Erstgespräch, in dem wir uns kennenlernen, über dein Thema und deine Wünsche sprechen und bereits die Weichen für eine nachhaltige Veränderung im Zusammenleben mit deinem Hund stellen.

Im darauf folgenden Einzeltraining arbeiten wir in der Praxis Schritt für Schritt daran, dass das Leben mit deinem Hund zu dem wird, das du dir gewünscht und vorgestellt hast.

Das möchte ich machen!
 
 


Gruppentraining und Kurse

Neben der 1:1 Betreuung hast du bei den Weserschnuten natürlich auch die Möglichkeit, in einer Gruppen mit Gleichgesinnten an den Dinge, die im Alltag und im Zusammenleben mit (d)einem Hund so wichtig sind, dranzubleiben und sie zu festigen.

Neben den geschlossenen Alltagsgruppen, in denen wir uns ins echte Leben stürzen und mit all den herausfordernden Situationen umgehen, die es bereits hält, gibt es zudem geschlossene Kurse, die die Basis für die spätere Teilnahme an einer der Alltagsgruppen bilden.

In den geschlossenen Kursen arbeiten wir in kleinen Gruppen mit mindestens vier, maximal aber sechs Menschen und ihren Hunden und befassen uns mit Themen wie der Gestaltung des Zusammenlebens, der Orientierung mit und ohne Leine und dem sicheren Rückruf.

Um über meine Angebote auf dem Laufenden zu bleiben, schau gerne regelmäßig auf der Seite Termine durchstöbern vorbei, folge den Weserschnuten auf Facebook oder abonniere meinen Newsletter, in dem ich dich in unregelmäßigen, nicht nervenden (Versprochen!) Abständen über Kursangebote und andere Neuigkeiten bei den Weserschnuten informiere.

Das möchte ich machen!
 
 


Welpenerziehung

Bei den Weserschnuten hast du die Möglichkeit, dich in dieser wichtigen Phase von mir begleiten zu lassen. Ich nehme dich an die Hand und gemeinsam schaffen wir eine Basis für ein zufriedenes Leben mit Hund.

Gegenseitige Verlässlichkeit in einem fair definierten und kommunizierten Handlungsrahmen, sich ausprobieren dürfen aber auch lernen, mit frustrierenden Situationen gelassen umzugehen - all das sind wichtige Punkte, bei denen ich dich gerne mit deinem Welpen unterstütze.

Das möchte ich machen!